François René Lebatard

François René Lebatard

Paris

François-René Lebatard ist seit 2006 als Rechtsanwalt in Paris zugelassen und berät Kulturschaffende, Innovatoren und Unternehmer in den Bereichen geistiges Eigentum, Datenschutz und digitales Recht. Er schloss sein Studium des Wirtschaftsrechts an der Universität Paris Panthéon-Assas ab und erwarb einen LLM in europäischem Recht des geistigen Eigentums an der Universität Stockholm.

Seit mehr als 15 Jahren hilft François-René Lebatard etablierten Unternehmen und Start-ups, ihre immateriellen Vermögenswerte zu schützen und den Erfolg ihrer IT-Projekte sicherzustellen. Er verfügt auch über umfassende Kenntnisse im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten und unterstützt seine Kunden bei der Einhaltung der RGPD und anderer Datenschutzvorschriften.

François-René Lebatard gibt regelmäßig Schulungen zum Thema „Schutz personenbezogener Daten“. Er ist Mitglied der Association des Praticiens du Droit des Marques Et Des Modèles – APRAM und der Association Française des Correspondants à la Protection des Données à caractère personnel – AFCDP.