Kanzleileben

Ankunft eines neuen Partners: Teimour Agaev

14 Feb 2020

Im Zuge der internationalen Expansion von Sagasser kommt Teimour Agaev als Partner zu uns und integriert insbesondere die Abteilungen Gesellschaftsrecht und Fusionen & Übernahmen (M&A).

Teimour Agaev ist seit 2002 als Anwalt in Moskau und seit 2008 als Anwalt in Paris zugelassen. Er ist Absolvent der staatlichen Universität für Internationale Beziehungen in Moskau (2001 und 2002) und der Universität Paris II Panthéon-Assas (2004).

Teimour Agaev kommt zu uns, nachdem er zehn Jahre lang Partner im Pariser Büro von KAMS war, einer Anwaltskanzlei, die sich auf Beziehungen zwischen Frankreich und Russland konzentriert und deren Mitbegründer er war. Zuvor praktizierte er vier Jahre lang in der Kanzlei Cohen Amir-Aslani in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Fusionen und Übernahmen.

Seine Expertise in den französisch-russischen Beziehungen erstreckt sich auf Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Fusionen und Übernahmen und geistiges Eigentum.

Teimour Agaev berät regelmäßig ausländische Kunden, insbesondere russischsprachige Kunden, im Zusammenhang mit ihrer Niederlassung und ihren Investitionen in Frankreich. Er unterstützt auch Einzelpersonen bei der Verwaltung ihres Privatvermögens, insbesondere beim Immobilienerwerb, bei der persönlichen Besteuerung und beim Vermögenstransfer. Teimour Agaev wird sich weiterhin an den Aktivitäten des Moskauer Büros beteiligen, insbesondere bei der Unterstützung französischer und ausländischer Unternehmen in Russland.

Latest Kanzleileben